Credits für „Aufgesaugt“

Moin zusammen,

bevor um Mitternacht herum endlich das lang ersehnte „Eddies Garstige Geschichten – Massaker Nummer Zwei: Ausgesaugt“ diesmal wirklich, leibhaftig und tatsächlich bindend versprochen online geht, hoffen wir, Ihr habe uns unseren kleinen Aprilscherz von vor fünf Tagen verziehen. Immerhin habt Ihr dafür ja ein neues Hörspiel bekommen, mit dem Ihr sicherlich nicht gerechnet habt, oder? Wir wussten bis Anfang März übrigens auch nichts von Aufgesaugt und freuen uns, dass es in der kurzen Zeit durchaus noch ziemlich effektvoll und vor allem fertig geworden ist.

Bevor wir zum Veröffentlichungsgeschäft weiter gehen, sei uns noch ein kleiner Rückblick gewährt. Denn noch warten einige Beteiligte auf ihre Credits, die sie für ihre Mitarbeit an „Aufgesaugt“ natürlich auch bekommen sollen.

Cast

  • Maus: Florian Jysch
  • Kater: Christian Sobioch
  • Katze: Mascha Grieschat
  • Frau: Jessica Garzke
  • Mann: Ole Peters
  • Friedhofswärter: Helmut Krauss
  • sowie in weiteren Rollen: John Xenon, Seraphin F. Nox, Bienchen und Fleckchen.

Crew

  • Skript, Produktion, Regie, Schnitt: John Xenon
  • Co-Regie: Seraphin F. Nox, Aleksandra Crow
  • Sounds: Pentagramm Publishing Soundteam
  • Eddie-Theme: Seraphin F. Nox
  • Endsong: Loudog „Das Boot“ vom Album „Party Thieves“. Verwendung mit freundlicher Genehmigung der Band.

Also dann, nachdem „Aufgesaugt“ nun endgültig beendet ist, wenden wir uns wieder der Zukunft zu und warten gespannt auf „Ausgesaugt!“

Bis nachher also, Euer

xenon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: