Morgen, Kinder, wird es ‚was geben!

31. März 2009

Moin zusammen,

hier und jetzt eine letzte, schnelle und schmerzlose Erinnerung:

Morgen erscheint endlich Eddies Garstige Geschichten – Massaker Nummer Zwei: Ausgesaugt!

Ich hoffe, Ihr werdet an der Produktion genausoviel Freude haben wie wir.

So long, Euer

xenon

Advertisements

Der Countdown läuft!

26. März 2009

Moin zusammen,

wer seit gestern auf unserem Blog war, wird eine Neuerung festgestellt haben: Für „Eddies Garstige Geschichten – Massaker Nummer Zwei: Ausgesaugt!“ gibt es jetzt einen Veröffentlichungscountdown! Da ich diesen  Countdown manuell verwalte kann es sein, dass er morgens nicht unbedingt hundertprozentig stimmt, aber ich denke, das ist egal, solange die Message stimmt: EGG2  kommt! Und es ist nicht mehr lange hin!

So long, Euer

xenon


Tage der Stille

18. März 2009

Moin zusammen,

mal wieder ist es ein wenig ruhig um uns geworden, was Euch aber nicht weiter beunruhigen sollte. Der Grund für die Stille ist so banal wie einfach: Wir befinden uns mal wieder in einem extrem kreativen Chaos, das dafür sorgt, dass wir vor Ort viel machen, aber leider wenig Zeit haben, es nach außen zu kommunizieren. Einige Sachen sind auch noch nicht wirklich spruchreif, weswegen wir erstmal schauen müssen, was die nächste Zeit so bringt.

Um EGG2 Anfang April muss man sich keine Sorgen machen. Wie immer arbeiten wir auf dem letzten Drücker mit aller Macht daran, das Hörspiel fertig zu bekommen. Und wir nähern uns dem Ziel mit riesen Schritten, soviel sei verraten!

So long, Euer
xenon


Hörspiel-Award Resümee Teil 2 und EGG2

5. März 2009

Moin zusammen,

die letzten Tage ist es ein wenig ruhig um uns geworden, was unter anderem daran lag, dass wir unser Delirium erstmal überstehen mussten. Zum einen, weil wir uns immer noch riesig über unsere Platzierung freuen und das auch ordentlich begossen haben. Und zum anderen ist Seraph, Autor, Regiesseur und Produzent von EGG2, wieder im Lande – was ebenfalls ordentlich gefeiert wurde! Nun, da die Kopfschmerzen gewichen und der Alltag wieder Einzug gehalten hat, melden wir uns auch brav zurück. Denn zu erzählen gibt es mal wieder eine ganze Menge!

Den Rest des Beitrags lesen »