Max Weigl steht Rede und Antwort

Moin zusammen,

es gibt wieder was Neues zu vermelden. Zum Ersten hat es in Braunschweig aufgehört zu regnen, womit wir innerhalb von drei Tagen Schnee, Regen und (ansatzweise) Sonnenschein hatten. Super. Versucht mal, Euch kleidungstechnisch so darauf einzustellen, dass keine Erkältung im Verzug ist.

Doch das Jammern hilft alles nichts, es geht weiter! Und es gibt mal wieder Neuigkeiten zu verkünden, denn wir waren mal wieder im Radio vertreten!

Nachdem auf dem Webradio Channel 11 „Hastings und Grey – Die zwei Koffer“ schon vergangene Woche zu hören war, gab es gestern Abend ein Interview mit Max Weigl. Inhaltlich ging es vor allem um Idee, Produktion, Story und Ausblick zu Hastings und Grey. Wer das Interview „live on Air“ verpasst haben sollte, braucht deshalb aber keine Träne vergießen, denn es lässt sich alles im Netz als MP3 nachhören!

Den Download der Datei findet ihr hier. Max kommt in der zweiten Hälfte der Sendung (ab Minute 27:30) zu Wort. Wir wünschen Euch viel Spaß mit der geballten Ladung Infos, die dort aufgefahren werden!

Ebenfalls wird heute ab 20:15 Uhr auf dem selben Channel beide Folgen von „Eddies Garstige Geschichten“ ausgestrahlt!

So long, Euer,

xenon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: