Neues Kurzhörspiel: Sicht!

Moin zusammen,

uns erreicht gerade nachstehende Datei aus unserem Außenbüro Stockholm. Garrett F. Gardener hat mit einfachsten Mittel und ohne fremde Unterstützung einen kurzen Zweiminüter erstellt, der sich hören lassen kann. Das „eifrig zusammengeschnittene Erstlingswerk“ (Zitat von Garrett F. Gardener) besticht mit einer konkreten Absurdität und Surrealität, die zumindest mich vom ersten Ton an in ihren Bann gezogen hat. Und: Anstatt das Kleinod auf unseren Festplatte verstauben zu lassen, wollen wir es Euch natürlich nicht vorenthalten!

Statt langer Worte, hier das Hörspiel:

Sicht

Wer es sich schon angehört hat, wird feststellen, dass „Sicht“ durchaus anders ist als alles, was bisher hier veröffentlicht wurde. Dies liegt in erster Linie daran, dass „Sicht“ weniger ein Hörspiel an sich, sondern eher eine Studie ist, was man mit kurzen Erzählpassagen alles erreichen kann. Ideen werden experimentiert, um die daraus resultierenden Erfahrungen in größeren Unterfangen geschickt zu platzieren und damit unsere Hörspiele spannender zu gestalten.

Aus diesem Umfeld stammt auch „Sicht“ und wir finden es – trotz bescheidener Aufnahmemittel – so gelungen, dass wir dem Hörspiel einen Platz auf unserer Website sichern wollten.

Auf Grund der räumlichen Distanz zwischen Braunschweig und Stockholm war es uns leider nicht möglich, unser Equipment inklusive der Sounddatenbank ins Land der Elche zu Karren, weswegen Garrett auf externe Soundquellen zurückgreifen musste. Gott sei Dank gibt es aber auch genug andere Angebote, auf die jeder zurückgreifen kann. Und so sind folgende Samples von www.freeesound.org im Hörspiel „Sicht“ zu hören:

– von ERH: wind.wav ( http://www.freesound.org/samplesViewSingle.php?id=34338 )
– von dobroide: 20060329.digging.01.wav ( http://www.freesound.org/samplesViewSingle.php?id=17512 )
–  By Corsica_S: hiking 1.flac ( http://www.freesound.org/samplesViewSingle.php?id=34357 )

Das Hörspiel steht wie immer unter der Creative Commons 3.0 by-nc-nd, was Euch und uns die nötige Rechtssicherheit gibt.

So, genug der Pflichtangaben.

Noch einmal eine kleine Erinnerung: Am 02.02.2009 erscheint „Eddies Garstige Geschichten – Massaker Nummer Drei: Tot in der Nachbarschaft!“ – und das wird dann wieder länger. Versprochen!

So long, Euer

xenon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: